Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Vertragsschluss

Wenn Sie eine Bestellung bei  www.lynxe.de  aufgeben, schickt   lynxe.de Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei  lynxe.de bestätigt. Diese E-Mail führt nochmals die Einzelheiten Ihrer Bestellung auf (Auftrag). Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen dass diese Bestellbestätigung keine Annahme Ihres Angebotes darstellt, sondern Sie nur darüber informieren soll, dass Ihre Bestellung bei lynxe.de  eingegangen ist.

Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn  lynxe.de den Eingang des bestellten Warenwertes mit einer zweiten E-Mail bestätigt.

Ihr Vertragspartner ist GNM International GmbH & Co.KG, Aachen, Deutschland.

  1. Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung von „GNM International GmbH & Co.KG“ an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

GNM International GmbH & Co.KG  weist ausdrücklich darauf hin, dass sofern sich Angaben zu Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung eines Produktes auf der Internetseite befinden, diese Angaben lediglich ungefähre Richtwerte sind. Sie stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar, außer wenn dies bei den Versandoptionen des jeweiligen Produktes ausdrücklich als verbindlicher Termin bezeichnet ist. Sofern GNM International GmbH & Co.KG während der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellt, dass von Ihnen bestellte Produkte nicht verfügbar sind, werden Sie darüber gesondert per E-Mail informiert.

Falls  GNM International GmbH & Co.KG  ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von GNM International GmbH & Co.KG  seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist  GNM International GmbH & Co.KG  dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt.

Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil z. B die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Bestellers passt oder weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

  1. Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Die Zahlung des Kaufpreises erfolgt  durch (sofort) Überweisung .  Die Lieferung bzw. der Versand des Kaufgegenstandes erfolgt erst nach Zahlungseingang des Kaufpreises

Der Kauf  ist grundsätzlich erst bei Verbrauchern ab 18 Jahren möglich.

 

  1. Preis

Sofern kein gesonderter Hinweis erfolgt, enthalten die von  lynxe.de  auf ihrer Internetseite ausgewiesenen Produktpreise inkl.  gesetzliche Mehrwertsteuer  und Versandkosten .

In der Rechnung werden die Rechnungs- und sonstigen Preisbestandteile gesondert nach den jeweils geltenden steuerrechtlichen Bestimmungen ausgewiesen.

 

  1. Eigentumsvorbehalt

Die an den Besteller gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von

GNM International GmbH & Co.KG

 

  1. Mängelgewährleistung / Haftung

Liegt ein Mangel  des Produktes vor, gelten für neue Produkte die gesetzlichen Vorschriften mit der Maßgabe, dass GNM International GmbH & Co.KG  zunächst das Recht zur Nachbesserung hat und der Besteller erst nach dem zweiten Fehlversuch der Nachbesserung den Kaufpreis mindern, vom Kaufvertrag zurücktreten oder Schadenersatz nach § 437 BGB verlangen kann.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

 

  1. Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

  1. Gerichtsstand

Aachen ist als Gerichtsstand vereinbart.